Image

Wir freuen uns auf Dich!

Stadtwerke Viernheim GmbH
Abt. Personal und Organisation
Industriestr. 2
68519 Viernheim

Deine Ansprechpartnerin:
Anne Hohl
Telefon: 06204 989-270

https://karriere.swv.de

Wir bieten nicht nur klassische Energieversorgung, sondern betreiben als moderner Dienstleister auch zwei Bäder sowie eine Stadtbuslinie. Als verantwortungsbewusster Investor leisten wir mit unseren Photovoltaik- und Windkraftanlagen in der Region einen nachhaltigen Beitrag zur Energiewende. Dies alles ermöglichen unsere 160 motivierten Mitarbeiter/innen. Werde auch Du Teil unseres Teams.

Mit Dir und Deiner Energie in die

Ausbildung zum
Fachinformatiker für Systemintegration (w/m/d)

Freue Dich auf:

    • eine abwechslungsreiche und interessante Ausbildung in einem dynamischen Team
    • hohe Übernahmechancen nach der Ausbildung
    • eine Vergütung, die Dich überzeugt, mit weiteren attraktiven Zusatzleistungen, wie z. B. eine jährliche Sonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und eine Prämie bei bestandener Abschlussprüfung
    • flexible Arbeitszeit, z.B. Gleitzeit

Das bringst Du mit:

    • Abschluss der Mittleren Reife oder höher
    • Begeisterung für technische Themengebiete sowie ein gutes Maß an analytischem Denken
    • Freude beim Erarbeiten von eigenen Lösungen und Du stellst dich gerne neuen Herausforderungen
    • Interesse, Dich in neue Software- und Hardware-Lösungen sowie neue Aufgabengebiete einzuarbeiten
    • gute Kommunikationsfähigkeiten für die Zusammenarbeit im Team, mit Kunden und Dienstleistern

Deine Ausbildung:

    • Als Fachinformatiker/in für Systemintegration realisierst Du kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen. Kund*innen und Mitarbeiter*innen musst Du fachlich korrekt beraten und betreuen.
    • Hard- und Softwarekomponenten werden so aufeinander abgestimmt, dass sie als komplexe Systeme den speziellen Kundenanforderungen gerecht werden. Man spricht hier von sogenannten Client-/Server- und von Mehrbenutzersystemen. Störungen werden mittels moderner Diagnosesysteme behoben. Qualifikationen erwirbst Du Dir u.a. auch im Umgang mit Funknetzen, Rechenzentren sowie mit Schnittstellenkonzepten.
    • Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und erfolgt dual. An ein bis zwei Wochentagen werden die theoretischen Kenntnisse in der Berufsschule erworben. An den übrigen Arbeitstagen steht das praxisbezogene Arbeiten im Vordergrund.
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung